Home NEWS Organisation Verkehrsflächensanierung Fugenbänder Beschichtungen So finden sie uns Kontakt Links

BITU-Joint

Die Qualitäts-Bitumenfuge
Oftmals sind defekte Fugen der Auslöser für kostspielige Schäden. Sich ablösende Fugenflanken lassen Wasser, Tausalze etc. in das Bauwerk eindringen und verursachen grossflächige Schäden. Frühzeitige Schadenerkennung und Behebung der Schadstellen bedeutet eine lange Lebensdauer der Bauwerke, wie auch eine kostengünstige Sanierung. Ob alte oder neue Fugen: Mit BITU-Joint sind Sie auf der sicheren Seite.
1. Schneiden der Fugenmulde im Trocken- oder Nass- Schnittverfahren 2. Ausbruch der Fugenmulde und Reinigung mit dem Sandstrahlverfahren        3. Direkt ab Thermosilo wird der vor- bitumierte, auf 140o erhitzte Edelsplitt schichtweise eingebracht und mit Bitumen vergossen 4. Fuge direkt nach Verguss und abgestreut mit Porphyrsand  
BITU-Tech GmbH Solothurn • Waldstr. 57 • 4564 Obergerlafingen / BITU-Tech GmbH Bern • Dorfstr. 26 • 3377 Walliswil b. W.
BITU - Joint Die Qualitäts-Fuge      Aarebrücke Bypass Thun Nord Auftraggeber: TBA Kanton Bern / Projektleiter: Bänziger + Partner BITU-Joint, 50 x 210 mm, 540 Meter BITU-Joint ,50 x 130 mm, 550 Meter BITU-Joint, 25 x   40 mm, 545 Meter BITU-Joint, 20 x   40 mm, 545 Meter